• Wo stehe ich?
  • Wo will ich hin?
  • Wie bekomme ich mehr Einfluss auf mein Team?
  • Womit bleibe ich und mein Team motiviert?

Sind das auch Fragen, die Sie beschäftigen, wozu Sie Lösungsansätze suchen? Dann geht es Ihnen wie einigen meiner Klientinnen und Klienten, die ich in Trainings rund um die Themen der Persönlichkeitsentwicklung und in Coachingsitzungen begleite.

Hier der Praxistipp:

  1. Notieren Sie sich die Selbstgespräche, die Sie z. B. in herausfordernden, konfliktreichen Situationen mit sich führen.
  2. Unterteilen Sie Ihre Gedanken in positive und negative.
  3. Finden Sie für die negativen Gedanken positive Formulierungen.
  4. Visualisieren Sie die neuen, positiven Formulierungen, sodass Sie regelmäßig daran erinnert werden.